Casa Bianca Innsbruck – Kathi & Mary

Casa Bianca Innsbruck Kathi Mary Huren NuttenKathi im Casa Bianca Innsbruck ist eine Superfrau, immer gut drauf und auch gut drunter, sie ist fröhlich, wobei sie die verrücktesten Ideen hat und auch ausführt. Kaum im Zimmer legte sie einen Strip hin, so dass ich ganz schnell nach meiner Kamera griff. Als sie nackt war, ging sie mir sofort an den Reißverschluss und holte den Hurentester an’s Licht und fiel förmlich, lutschend und blasend, über ihn her. Ich bremste sie und zog mich aus, schon hing sie an mir und rieb sich nackt an mir, zu meiner Freude.

Zungenküsse vom Feinsten folgten und ich griff sie voll von hinten an die schönen Titten. Dann ging’s in die Dusche, mach Fotos von mir, rief sie und ich tat ihr den Gefallen. Nach der obligatorischen gegenseitigen Waschung ging es auf das rote Tuch auf dem blauen Bett, nicht bevor wir noch etliche Fotos geschossen hatten.

Casa Bianca Innsbruck

Was dann kam, wurde in besseren Berichten bereits vielfach beschrieben. Zungenküsse, verschiedene Stellungsvögeleien, und immer wieder blasen; ich bekam das Gefühl, dass das ihre Lieblingsbeschäftigung ist, denn sie bat zwischendurch immer wieder, ob sie wieder blasen dürfte, was ich nur zugern „genehmigte“!

Rukizuki war eine halbe Stunde vorbei und ich entschied, in die Verlängerung zu gehen, was ich nicht bereute, denn sie war weiterhin sehr eifrig und blies wie der Innsbrucker Föhn.
Sie ist nicht groß, 156 mit oder ohne Heels, keine Ahnung, aber sehr handlich und griffig und sie wird noch geiler, wenn man ihr gemäßigt auf den Arsch haut, der sehr knackig ist. Es gibt offensichtlich einige Frauen, die das mögen, man muss es nur probieren, erst ganz sacht und wenn sie wollüstig stöhnen, wie Kathi und Mary, sollte man Bescheid wissen und […]

Jede wollte die andere übertreffen, nur soviel: Strapse, Masken, Lesboshow, gegenseitiges Verwöhnen und auch Arsch verhauen. Leider ist das Vergnügen ziemlich teuer, da du im Casa Bianca Innsbrunk 2 x Zimmermiete zahlst, ergo […]

>> jetzt vollständigen Hurenbericht lesen >> weiterlesen.jpg

Rating: 3.1. From 7 votes.
Please wait...