FKK Babylon Wals – Österreich

FKK Babylon Wals Österreich Huren NuttenBester Laune verließ ich die Autobahn, um einen Zwischenstopp an der Grenztankstelle Walserberg, landläufig oft auch FKK Babylon Wals genannt…einzulegen. Viele der Schönen dort kannte ich noch gar nicht und wollte daher erstmal die Lage peilen. Dazu machte ich es mir auf der Veranda gemütlich…allerbeste Aussichten kann ich nur sagen…

Plötzlich stand eine groß gewachsene Göttin in der Tür zum Garten…blond…schlanke, gerade Beine bis in den Himmel…wunderschönes Gesicht. Das kleine Schwarze und die High Heels perfektionierten den Gesamteindruck…ich lächelte sie an und bat sie sofort zu mir…

FKK Babylon Wals

Die Göttin nahm also neben mir Platz, Stephanie ihr Name. Die Schöne kommt aus Rumänien (hätte ich nicht gedacht) und wirkt auf den ersten Eindruck ein wenig kühl. Das legt sich aber nach einer gewissen Kennenlernphase (ein mehr als interessanter Small-Talk, 45 Minuten später enterten wir gemeinsam das Zimmer 18 im zweiten Stock.

Ein perfekter Mädchenkörper kam zum Vorschein, als die 22jährige Rumänin das kleine Schwarze abstreifte und sich zu mir unter in die Dusche gesellte. Für Liebhaber großer Brüste ist Stephanie sicher nicht die erste Wahl, mich hat ihr Anblick aber begeistert…

Heiße Zungenküsse, gegenseitiges Abtrocknen und schon machten wir es uns auf der mondänen Liegestatt gemütlich. 69 war angesagt und das ausgiebig. Irgendwann spürte ich, dass es nun an der Zeit wäre meine Bemühungen zu forcieren und wurde von dem kurz darauf bebenden Körper der jungen Rumänin in meinem Eindruck bestätigt…

Nun wollte auch Stephanie nicht zurückstehen und lutschte und saugte an meinem Schwanz, dass es geradezu eine Freude war. Kondom drüber und schon schwang sie sie auf mich. Ich packte Stephanie mit beiden Händen an ihrem knackigen Popo, unterstützte sie, und brachte sie somit ganz schnell in den richtigen Takt. Der Ritt wurde somit immer besser, immer heftiger und irgendwann einmal konnte ich mich nicht mehr zurückhalten und verschoss die erste Ladung ins Tütchen…

Plötzlich entwickelte sich Stephanie zur Kuschelmaus, sie küsst auch phantastisch, ein reizendes und sehr natürliches Mädchen. Irgendwann einmal ließ sie sich vom Sofa gleiten und verpasste mir ein Gebläse, dass es in sich hatte. Ständig Augenkontakt, perfekter Tempowechsel…wow…

Also wieder Gummi drauf und eine Stehnummer vor dem Spiegel im FKK Babylon Wals geschoben. Diese wundervollen Beine der 1,78m großen Schönheit…dieser herrliche Knackarsch. Irgendwann einmal schnappte ich sie mir dann einfach, hob ihre 53kg vom Boden weg und […]

>> jetzt vollständigen Hurenbericht lesen >> weiterlesen.jpg

VN:F [1.9.22_1171]
Wie bewertest du diese Hure?
Rating: 7.1/10 (9 votes cast)
FKK Babylon Wals - Österreich, 7.1 out of 10 based on 9 ratings