FKK Morgenland Ulm

FKK Morgenland Ulm Huren NuttenZum Zeitpunkt meiner Ankunft im FKK Morgenland Ulm um ca. 15.00 Uhr belagerten lediglich 4 Autos den Parkplatz und es waren 5 Damen präsent, vom späten Nachmittag an verdoppelte sich die Damenriege. Die Anzahl der Herren war nie höher als 10. Nach hinreichender Sondierung stand ich kurz davor die erste Runde einzuläuten. […]

Zita, das Brustgirl: Zita stammt aus Budapest/Ungarn und war zum Zeitpunkt meiner Kontaktaufnahme erst den dritten Tag im Mola aktiv. Ihr Alter gab sie mit 30 an, was zutreffen dürfte. Ihr Busenkaliber preiste sie mir mit D und zeitweise E an.

FKK Morgenland Ulm

Ihr Blaskonzert wurde nach meinem Empfinden von etwas zu viel Handeinsatz begleitet. Was mir dagegen sehr gut gefallen hat war das intensive und lang anhaltende Eierlecken. Hier brachte sie die gesamte Breite ihrer Zunge ein und nicht nur die Zungenspitze.

Ob dieser angenehmen Körperteilbehandlung wollte ich ihr jetzt meine Dankbarkeit zeigen und leckte erst ihren Kitzler, um etwas später darauf mit der Zunge in ihre Scheide einzutauchen. Da erteilte sie mir aber umgehend einen Verweis, denn die Tiefenbehandlung mit Zunge oder Finger ist bei ihr nur gegen Zuzahlung erlaubt.

Als ich sie zum Abschluss von hinten fickte, habe ich von ihrem Wunsch aber nur den ersten Teil eingehalten. Diesmal steckte ich bis zum Anschlag in ihr, zu einer weiteren Verwarnung kam es deswegen aber nicht. […]

Rosa, die unersättliche: Zu den vier Mädchen, die ich im FKK Morgenland Ulm für mich auserkoren hatte, gehörte auch die aus der Dominikanischen Republik stammende naturgebräunte 23jährige Rosa mit dem Pferdeschwanz.

Zeitpunkt von dem ich Rosa liebend gerne ausgeliefert war, lag mein von ihr nicht zur Kenntnis genommener Lendenschutz allerdings bereits am Boden und das geile Luder versorgte meine steil aufgerichtete Kerze mit Zunge und Mund. Mann, war ich jetzt scharf Rosas Muschi zu lecken. Gedacht, getan, schon verwöhnte ich sie mit voller Hingabe und ganzem Können. Besonders gut gefällt ihr, wenn der Kitzler zwischendurch zärtlich eingesaugt wird.

Gefickt wurde in allen bevorzugten Stellungen. Auf Gleitmittel konnte, so nass wie sie war, verzichtet werden. Überragend war der Fick von hinten. Wer eine Frau mit einem solch geilen Fahrwerk vor sich knien oder liegen hat, der wünscht sich die Zeit würde stehen bleiben. […]

>> jetzt vollständigen Hurenbericht lesen >> weiterlesen.jpg

VN:F [1.9.22_1171]
Wie bewertest du diese Hure?
Rating: 6.6/10 (19 votes cast)
FKK Morgenland Ulm, 6.6 out of 10 based on 19 ratings