Golden Time Wien – FKK (Österreich)

Golden Time Wien Huren NuttenEin unerwarteter Geschäftstermin im Golden Time Wien. Die Gelegenheit muss man(n) natürlich ergreifen. Es stellte sich lediglich die Frage: Golden Time (GT) oder FKK Funpalast. Einerseits würde das Neue (Funpalast) natürlich reizen, andererseits waren die bisherigen Berichte in den Foren eher durchwachsen. Letztendlich hat dann aber eine noch nicht verbrauchte Freikarte den Ausschlag gegeben: Golden Time Wien.

Nach der obligatorischen Dusche dann die erste „Neuerung“: die Bar. Sie wirkt heller und offener. Aus meiner Sicht gelungen. Auch der Sitzbereich rechts neben der Bar wirkt irgendwie freundlicher. […]
Das Essen: akzeptabel. An dem Abend gab es geröstete Knödel (eher nicht mein Ding) und Faschiertes. Das waren recht gut. Bei meiner Ankunft (19.00 Uhr) waren ca. 20-25 Mädchen anwesend. Trotz (oder gerade wegen) der doch recht erfreulichen Anzahl der Mädchen war die allgemeine Stimmung an dem Abend nicht wirklich mitreißend. […]

Golden Time Wien

Ach ja, im Zimmer war ich auch:
Kira: kommt aus Ungarn, ca. 175 groß, hübsches Gesicht mit langen blonden Haaren. Sehr gute Figur, allerdings recht wenig Busen (und der auch nicht wirklich in Form). Sie hat ein offenes, lustiges Wesen und lacht anscheinend sehr gerne. Im Zimmer ist sie ein Wirbelwind. Ganz sicher nichts für Anhänger von Kuschelsex.

Ich hatte den Vorhang im Zimmer gerade zugezogen, hatte ich bereits ihre Zunge im Mund. Nach ausgiebigem Geschmuse warf sie mich dann aufs Bett. Kaum lag ich da, setzte sie sich bereits auf mein Gesicht und forderte mich auf, ihre Muschi richtig fest zu lecken. Später dann hat sie sich bei klein Holle ausgiebig dafür revanchiert. Sowohl in der Missio als auch im Doggy hat sie fordernd dagegen gehalten.

Beim Anblick ihres Arsches konnte […]

>> jetzt vollständigen Hurenbericht lesen >> weiterlesen.jpg

Rating: 3.2. From 8 votes.
Please wait...