Halle Laufhaus, Delitscher Straße

Halle LaufhausIch zog am Abend des Samstag also alleine ins Halle Laufhaus los. Nach einer Besichtigungstour über Royal und x-carree landete ich schließlich im Laufhaus in der Delitscher Straße, wo üblicherweise und hauptsächlich schwarzafrikanische Frauen ihre Dienste anbieten. Mancher würde um diesen Laden sicherlich einen großen Bogen machen, aber ich nicht, denn ich stehe auf Black Cats.

Man muß hier locker bleiben. Die Weiber sind hier schon besonders penetrant, wenn es heißt um die Gunst der Freier zu buhlen. Da bleibts nicht bei einem netten lächeln, da wird geschrien und wild gestikuliert. Es ist unterhaltsam, keine Frage.

Halle Laufhaus

Im mittleren Stock umgarnte mich bsw. eine Brasilianerin mit folgenden Monolog: `Hallo Du komen hier, komm ich zeigen Dir. Kuckst Du!`. Sie zeigte auf ein Pornoheft, wo im Arschloch einer Darstellerin ein Schwanz versteckt war. `Das möglich machen. Ich machen Dir so. Ich ziehen auch BH aus, nicht wie anderen. Ich machen Dich gut ficken, schön langsam. Ich machen Dich richtig ficken, nicht wie anderen, muß nur zahlen 80 Euro für schön Arsch ficken.` […]

Ganz oben sah ich eine dunkelschwarze Perle mit gigantisch großen Brüsten. Das Gesicht war nicht weltbewegend, aber mir ist das hier egal. Sie hieß wohl Allen und kam aus Liberia. Ich habe ihr gleich klar gemacht das es mit BH kein Ficki-ficki gibt und somit kam sie gar nicht erst auf dumme Ideen. Die bringen dort tatsächlich sowas fertig, da wird erst das Blaue vom Himmel versprochen…

Anfangs habe ich mich diesen herrlichen Brüsten gewidmet- schwarz wie die Nacht und groß wie Traktorlampen. Eine E war das bestimmt. Irgendwann habe ich genug gespielt und wollte seitlich von hinten hinein gelassen werden. Dabei stellte sie sich schon an und da ich ahnte wie das enden könnte, habe ich sie vorsorglich gebeten nochmal etwas von diesem Gel zur Verfügung zu stellen. In der Missionarsstellung das gleiche Spiel, sie tat so als wenn sie Angst um ihre Muschi hätte.

Ich habe ihr dann erklärt das ich auf ihr süßes Löchlein besonders Obacht geben werde und sie keine Angst haben braucht das da irgendwas beschädigt wird. Sie blieb zwar skeptisch, aber wenigstens waren ein paar sanfte Stöße drin bei denen sie nicht mit den Pfoten an meinem Teil rumfummelte. Ich war schon auf Plan B vorbereitet, bei dem ich sie […]

>> jetzt vollständigen Hurenbericht lesen >> weiterlesen.jpg

VN:F [1.9.22_1171]
Wie bewertest du diese Hure?
Rating: 6.1/10 (33 votes cast)
Halle Laufhaus, Delitscher Straße, 6.1 out of 10 based on 33 ratings