Young Ladies Karlsruhe – Amanda

Young Ladies Karlsruhe Amanda Hure NutteIm Internet entdeckte ich Young Ladies Karlsruhe – Amanda. Da sich ihr Aussehen mit meinen Wunschvorstellungen fast vollständig deckt, wollte ich sie besuchen. Erster Versuch in der Mittagspause – Gitta  öffnete mir nackt (nur mit Handtuch ausgestattet) die Tür, sie kam gerade von der Dusche. Auf meine Frage nach Amanda erklärte sie mir, dass sie momentan einen Gast hat und erst in 20 Minuten wieder Zeit hat.

Beim zweiten Versuch nach Feierabend hatte ich Glück, sie öffnete selbst. Sie führte mich ins Zimmer, wir vereinbarten die halbe Stunde zu 80 Euro. Nach meinem Besuch im Bad empfing sie mich bereits entkleidet im Zimmer.

Young Ladies Karlsruhe

Auf der HP steht, dass sie auch „Dildospiele“ anbietet. Auf meine Frage antwortete sie überrascht, dass das nicht stimmt. Darüber müsse sie mal mit dem „Boss“ sprechen.

Grundsätzlich habe ich damit kein Problem, wenn jemand bestimmte Sachen nicht macht, allerdings ist es doch ärgerlich, wenn auf der HP Leistungen angepriesen werden, die nicht wirklich im Angebot des Mädchens sind. Sie kann ja nichts dafür, hat aber unter Umständen den Ärger mit den Gästen im Young Ladies Karlsruhe.

Wir begaben uns dann in die Horizontale, schmusten rum, wobei ich den Eindruck hatte, dass sie auch keine Zungenküsse mag – da habe ich aber nicht auch noch nachgefragt, das war nur so ein Gefühl. Ihr Französisch ist sehr angenehm und gefühlvoll, ich revanchierte mich und bereitete ihr wohl auch ein wenig Vergnügen.

Danach wechselte sie noch mal zu mir, bevor sie mir einen Gummi überstülpte. Verkehr in verschiedenen Positionen folgte. Kurz bevor ich mich […]

>> jetzt vollständigen Hurenbericht lesen >> weiterlesen.jpg

VN:F [1.9.22_1171]
Wie bewertest du diese Hure?
Rating: 6.6/10 (5 votes cast)
Young Ladies Karlsruhe - Amanda, 6.6 out of 10 based on 5 ratings